top of page
Hühner
foto_edited.jpg

Unsere Hühner

Auf unserem Hof leben momentan 1700 Hühner in unserem Mehretagen Öko-Stall. 

Unsere Hühner

In der Anfangsphase befanden sich auf dem Hof nur 50 Hühner (1994). Mit der Zeit hat sich die Eierproduktion aber als Hauptstandbein des Hofes entwickelt und so steigerten wir die Eierprokution indem wir 500 Hühner hielten. Mit dem Bau des neuen Hühnerstall 2004 stieg die Hühneranzahl  auf 2000. 

Mittlerweile befinden sich 1700 Hühner auf unserem Hof, darunter verschiedene Rassen wie "weiße Leghorn", Bresse les bleus und die Zweinutzungshühner Coffee and Cream. 

Von Anfang an haben wir 100% Biofutter gefüttert, davon bauen wir 40% selber an (Weizen, Hafer, Erbsen).

Bei unseren Hühnern leben 50 Hähne. Diese sind bewusst unter die Hühner gemischt um eine natürliche Familienbildung zu fördern und den Hühnern einen zusätzlichen Schutz zu bieten wenn sie sich im Grünauslauf aufhalten. 

Ein Huhn legt etwa 300 Eier in seinem Leben. Die Hühner kommen mit 18 Wochen zu uns und verbleiben 14 Monate auf unserem Hof.

Unser Hühnerstall

Unser Hühnerstall wurde 2004 von einem schweizer Unternehmen gebaut.

Es ist ein Mehretagenstall in dem die Hühner ihren natürlichen Bedürfnissen nachkommen können.

In der oberen Etage schlafen die Hühner und legen ihre Eier und in der unteren Etage können sie ein Sandbad nehmen, scharen und bekommen ihre tägliche Ration Grünfutter sowie Stroh. Durch die vielen Fenster gelangt außerdem viel Licht in die obere Etage. Gefüttert werden die Hühner auf beiden Etagen.

 Über Rampen gelangen sie in den Wintergarten. Von dort gelangen sie in den Schlechtwetterauslauf und wenn das Wetter es erlaubt, in den Grünauslauf. 

Die Eier gelangen über ein Förderband in einen Raum wo die sie jeden Tag eingepackt werden. 

Hier werden die Eier eingepackt:

WhatsApp Image 2021-04-19 at 12.03.27 (2
WhatsApp%20Image%202021-04-19%20at%2012.
WhatsApp Image 2021-04-19 at 12.03.26 (3
IMG_20200430_191615_edited.jpg

Unsere Kühe

Auf unserem Hof leben etwa 45 Kühe der Rasse Limousin. 

Kühe

Aktueller Herdenbestand 

45

Insgesamt

 

22

Mutterkühe 

7

Jungrinder 

15

Kälber 

1

Bulle

Unsere Mutterkühe

Unsere Kuhherde besteht größtenteils aus Limousinrindern, und ein paar Montbelliard, Salers und Charolais-Kreuzungen. 

Im Frühjahr und den ganzen Sommer über bis in den Herbst sind unsere Kühe auf der Weide. Sie wechseln regelmäßig die Weiden damit sie immer genug frisches Gras haben. Falls dies nicht der Fall ist, werden sie mit Heu beigefüttert. 

Unsere Kühe werden ausschließlich mit unserem eigenen biologischen Heu (85%), Silo (15%) und Getreide als Lockmittel gefüttert.

Im Winter kommen die Kühe in unseren großzügigen Laufstall mit Laufhof. Unsere Herde ist in zwei Gruppen aufgeteilt

Bei uns gehören die Hörner zur Kuh wie die Kochmütze zum Koch.

100_1913.JPG
DSCN4817.JPG

Unsere Kälber

Unsere Kälber dürfen bis zu 8 Monaten bei ihrer Mutter bleiben. 

Sie werden mit Muttermilch gesäugt und können von Anfang an Gras oder Heu dazu fressen. 

Unser Bulle 

Wir haben immer einen Bullen in der Kuhherde. Unsere Kühe werden durch Natursprung befruchtet. 

IMG_20200430_191615_edited.jpg

Auf unserem Hof leben vor allem Hühner und Kühe. 

Desweiteren leben hier aber noch Pferde und Katzen, die wie zur Familie gehören. 

bottom of page